News

Emissionsminderung bei Milchkühen

Pansengeschützte Fette (BEWI-SPRAY) erlauben eine effektive energetische Aufwertung der Ration, ohne Substrat für methanogene Mikroorganismen zu bieten. Die Methanausscheidung ist trotz höherer Energieversorgung nicht erhöht.

Durch den Einsatz von pansengeschützten Aminosäuren (BEWI-FATRIX) und pansenstabilen Fetten (BEWI-SPRAY) lassen sich Milchkuhrationen hinsichtlich Protein- und Energieträgereinsatz optimieren.

Gleichzeitig ermöglichen diese Produkte die gezielte Reduzierung der Stickstoff-, Phosphor- und Methanausscheidungen je kg Milch.

Corona-Update

Ab sofort ist unser Vertriebsaußendienst wieder persönlich für Sie da! Vor Ort Termine dürfen unter Einhaltung der Hygieneleitlinien wieder stattfinden.

Wir freuen und auf ein Wiedersehen, bleiben Sie gesund!

EuroTier 2020

Vom 17. bis zum 20. November 2020 präsentieren wir Ihnen unsere Neuheiten auf der internationalen Leitmesse EuroTier in Hannover in Halle 22 | A22.

Unser Team ist täglich von 9:00 – 18:00 Uhr für Sie vor Ort und freut sich auf Ihren Besuch!

BEWITAL agri und Agrando

Seit April kooperieren wir als Hersteller mit der Online-Handelsplattform Agrando.

Über ein exklusives Widget in Form eines Buttons sind unsere Produkte jetzt mit nur einem Mausklick mit Agrando verknüpft.

Gemeinsam sind wir stark

Aufgrund der schnellen Verbreitung des Coronavirus, meiden wir vorerst alle Kundenbesuche. Unsere Mitarbeiter bleiben wie gewohnt für Sie erreichbar.

Die Belieferung ihres Betriebes erfolgt wie gehabt. Wir sind produktions- und lieferfähig!

VIV MEA 2020 in Abu Dhabi

Vom 31. August bis zum 2. September 2020 finden Sie uns auf der VIV MEA in Abu Dhabi an Stand 08.L010.

Unser Vertriebsmitarbeiter Burkhard Bohr ist täglich von 10:00 – 18:00 Uhr für Sie vor Ort und freut sich auf Ihren Besuch!

Neue Zutat in BEWI-SAN: Bockshornklee

Wir haben unsere Spezialproduktelinie BEWI-SAN gründlich überprüft und an die neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnisse angepasst.

Das Ergebnis: Noch mehr natürliche Inhaltsstoffe!

BAT-Tagung: Neue Studie präsentiert

Die 57. BAT-Tagung in Grub stand unter dem Generalthema „Nachhaltigere Tierernährung“.

Dr. Michael Hovenjürgen stellte dem Fachpublikum unsere neueste Studie über „Pansengeschützte Aminosäuren bei Milchkühen“ vor.

BOKU-Symposium 2019 Tierernährung | Ergebnisse

Das 18. BOKU-Symposium in Wien stand unter dem Generalthema „Fütterung junger Nutztiere“.

Wir waren erneut mit einem wissenschaftlichen Beitrag „Einfluss von Qualität und Konzentration des Milchaustauschers auf das Wachstum von Kälbern in der Fresseraufzucht“ vertreten.

Pansengeschützte Wirkstoffe für Milchkühe

Eine Kombination aus pansengeschütztem Methionin und Lysin ermöglicht die Optimierung der Proteineffizienz und eine Reduzierung klassischer Proteinträger ohne Leistungseinbußen.

Eine Zulage von pansengeschütztem Methionin zeigt positive Effekte auf den Stoffwechsel und die Leber.

BOKU-Symposium 2018: Erneut 2. Posterpreis

Das 17. BOKU-Symposium in Wien fand unter dem Generalthema „Kohlenhydrate in der Tierernährung“ statt.

Mit unserer Studie von Dr. Jan Voss und Dr. Michael Hovenjürgen konnten wir vor Ort erneut den 2. Posterpreis gewinnen.

BOKU-Symposium 2017: Auszeichnung für Poster

Das 16. BOKU-Symposium in Wien stand unter dem Generalthema „Der gesunde Verdauungstrakt“.

Dr. Michael Hovenjürgen gewann mit seinem Beitrag den 2. Posterpreis. Die Studie wurde in Kooperation mit dem VBZL Haus Riswick und der Hochschule Osnabrück durchgeführt.