Zur Sicherung der Energieversorgung auch bei
reduzierter Futteraufnahme (Basis Rapsöl)


BEWI-SPRAY® RS 70

Die Herausforderung:

Auf Basis herkömmlicher Rationen (Gras, Mais, Kraftfutter) ist es nur schwer möglich, Milchleistungen jenseits der 8.000 kg/Jahr zu realisieren. Dies gelingt nur mit einer weiteren Energieaufwertung.

Vor allem in Stresssituationen und Phasen hoher Leistung (z.B. in der Frühlaktation) ist es wichtig die Energieversorgung trotz reduzierter Futteraufnahme sicherzustellen, ohne die Pansenfunktion zu belasten.

Bisherige Hochenergiekonzentrate für den Bereich der Milchviehfütterung stammen aus Herkünften außerhalb der EU (Palmöl, Sojaöl). Damit scheidet ein Einsatz dieser Futtermittel für Milchviehbetriebe, die an Qualitätsprogrammen wie Landliebe oder Goldsteig-Futtermittelstandard teilnehmen, aus.

Ihre Vorteile:

  • Erfüllt die Auflagen der Qualitätsprogramme verschiedener Molkereien
    (z.B. Landliebe und Goldsteig-Futtermittelstandard)
  • Sichert die Energieversorgung trotz reduzierter Futteraufnahme
    (z.B. nach der Kalbung oder bei Hitzestress)
  • Hält die Tiere gesund und führt zu einer hohen Milchleistung
  • Verbessert die Fruchtbarkeit
  • Verhindert Leistungseinbrüche
  • Für die Fütterung „ohne Gentechnik“ geeignet (VLOG-geprüft)
  • Direkt vom Hersteller

Unsere Lösung:

Unser pansenstabiles Fettpulver BEWI-SPRAY® RS 70 ist das einzige Produkt aus europäischen Rohstoffen (Rapsöl), das es erlaubt, die Energielücken bei Hochleistungskühen zu schließen, ohne den Pansen zu belasten.

  • Herstellung aus europäischen Rohstoffen (Rapsöl)
  • Ermöglicht hohe Energiezulagen ohne Störung der Pansenfunktion
  • Pansenstabil durch hohen Schmelzpunkt 70 °C
  • Erlaubt pansengerechte 18 % Rohfaser in der Ration
  • Fein versprüht – daher höchste Verdaulichkeit im Dünndarm
  • Geschmacks- und geruchsneutral
  • Höhere Pansenstabilität und bessere Akzeptanz im Vergleich zu Ca-Seifen

Anwendungsbereich:

Zur Sicherung der Energieversorgung in Stresssituationen und Phasen hoher Leistung (z.B. im ersten Laktationsdrittel oder bei Hitzestress).

Dosierung:

BEWI-SPRAY® RS 70 als Ergänzungsfutter mit 200 – 500 g pro Kuh und Tag verfüttern.

    Das Video zum Produkt