Lysin & Methionin zur Optimierung
der Futterproteinversorgung


BEWI-FATRIX® LM 101

Die Herausforderung:

In Phasen hoher Leistung ist die Produktion der beiden erstlimitierenden Aminosäuren Methionin und Lysin durch die Pansenbakterien oft nicht bedarfsdeckend. Gleiches gilt bei GVO-freier Fütterung: Der Einsatz von Rapsextraktionsschrot oder anderen Nebenprodukten führt ebenfalls zu einem höheren Bedarf an Methionin und vor allem Lysin.

Der Mangel kann theoretisch durch eine Erhöhung der gefütterten Eiweißkomponenten verhindert werden. Das überschüssige Eiweiß muss aber vom Stoffwechsel der Kuh mit hohem Energieaufwand entsorgt werden. Das belastet nicht nur die Gesundheit, sondern auch die Umwelt.

Eine gezielte Ergänzung mit darmverfügbarem Methionin und Lysin ist unter solchen Bedingungen zur Verbesserung der Milchleistung und Stickstoffeffizienz sinnvoll.


Ihre Vorteile:

  • Hochkonzentriert zur Herstellung von Konzentraten und Ergänzungsfuttermitteln
  • Rohproteinabsenkung im Futter ohne Leistungseinbußen möglich
  • Umweltentlastung durch verringerte N- und P-Ausscheidungen
  • Für eine verbesserte Wirtschaftlichkeit des Milchviehbetriebes
  • Stabile, hohe Leistung bei guter Tiergesundheit
  • Höchste Wirkstoffverfügbarkeit durch spezielles Produktionsverfahren
  • Pansenstabil und optimal darmverfügbar
  • Für die Fütterung „ohne Gentechnik“ geeignet (VLOG-geprüft)
  • Direkt vom Hersteller

Unsere Lösung:

BEWI-FATRIX® LM 101 ist eine Kombination aus verkapseltem Lysin und Methionin eingebettet in einer pansenstabilen Fettmatrix. Für eine gezielte Versorgung mit darmverfügbarem Lysin und Methionin bei Milchkühen.

  • Unterstützt die optimale Aminosäureversorgung bei reduziertem Proteinträgereinsatz
  • Effektiv bessere Versorgung mit den erstlimitierenden Aminosäuren
  • Verbesserung der allgemeinen Stoffwechselfunktionen
  • Verbesserte Proteineffizienz durch optimale Proteinfütterung
  • Frei fließend und einfach zu dosieren

Anwendungsbereich:

BEWI-FATRIX® LM 101 zur Optimierung der Futterproteinversorgung.

Dosierung:

60-80 g BEWI-FATRIX® LM 101 je Kuh und Tag dem Futter hinzufügen.

    Das Video zum Produkt