Vom Start-up zum
westfälischen Global Player.

BEWITAL agri ist eines der führenden Unternehmen in der Entwicklung von Spezialfuttermitteln für Nutztiere. Weltweit aktiv unter dem Dach der BEWITAL Unternehmensgruppe. Diese hat sich ihre Unabhängigkeit als Familienunternehmen bewahrt. Und nicht nur das: Auch ihrem Standort ist die BEWITAL Gruppe treu geblieben.

1963
Bernhard Wigger gründet BEWITAL
im westfälischen Südlohn-Oeding.

Der Sohn eines Landwirts beginnt als Viehhändler Futter für die Aufzucht von Tieren herzustellen.

1971
Die selbstentwickelten Milchaustauscher
werden ein Erfolgsprodukt.

BEWITAL entwickelt sich dadurch zu einem führenden Spezialisten für Jungtierernährung. Im Unternehmen finden die Erfahrungen aus dem Nutztierbereich auch für die Herstellung von Heimtiernahrung ihre Anwendung.

1985
Ein sichtbarer Meilenstein in unserer
Erfolgsgeschichte: der Sprühturm.

Bernhard Wigger forscht und sieht bestätigt: Fette sind ein entscheidender Qualitätsfaktor für seine Futtermittel. Er investiert in die Entwicklung eines Sprühgefrierverfahrens und einen Sprühturm zur Herstellung eines feinen, fließfähiges Pulvers mit zwei hervorragenden Eigenschaften: Es ist bestens verdaulich und lässt sich optimal verarbeiten.

2001
Gelungene Übergabe
an die nächste Generation.

Im Jahre 2001 übergab Bernhard Wigger sein Lebenswerk in die Hände seiner Kinder Ulrike mit ihrem Ehemann Jürgen Petershagen sowie seinem Sohn Dr. Jürgen Wigger.

2008
BEWI-FATRIX –
mehr als eine Produktreihe.

BEWITAL startet eine neue Produktreihe, der eine intensive Erforschung der Wirkungsweise und des effizienten Einsatzes fettverkapselter Wirkstoffe vorausgeht. Damit beschreitet das Unternehmen einen neuen Weg.

2012
Agrar-, Heimtiernahrung und Spedition:
BEWITAL agri, BEWITAL petfood und westrans.

Weil sich die Märkte in den Bereichen Agrar-, Heimtiernahrung und Spedition immer stärker differenzieren, entscheidet sich das Unternehmen zu einer Aufteilung in drei Sparten unter dem Dach der BEWITAL Unternehmensgruppe mit heute mehr als 450 Mitarbeitern. So breit diese Palette ist, so stark setzen wir alle auf dieselben Werte: Vertrauen, Verantwortung, Nachhaltigkeit und Qualität, die beim Kunden ankommt.

2013
50 Jahre BEWITAL!
Eine große Familie feiert.

Zwei Tage feierten wir unser 50-jähriges Jubiläum: Auftakt machte die Kundenveranstaltung am 15. Juni 2013 mit Gästen aus dem In- und Ausland. Der Familientag am darauffolgenden Tag machte deutlich: Die Firmengruppe versteht sich trotz ihrer Größe als BEWITAL Familie.

2017
BEWITAL agri nimmt Anlage für die
Verkapselung von Mikronährstoffen in Betrieb.

Nährstoffe werden in Ölen und Fetten verkapselt und genau dort im Körper des Tieres freigesetzt, wo sie benötigt werden. Dadurch unterstützen die neu entwickelten Produkte die Tiergesundheit und reduzieren den Einsatz von Antibiotika. Dank unserer speziellen Kryotechnologie können wir eine hohe Wirkstoffkonzentration, als auch die Kombination mehrerer Inhaltsstoffe vor dem Abbau im Pansen/Magen schützen.

2020
Investition in die Abteilung R&D
Neubau des Entwicklungszentrums.

Das neuerrichtete Entwicklungszentrum mit modernster Ausstattung ist ein ideales Umfeld für Innovationen. Unser Team, bestehend aus Agrarwissenschaftlern, Lebensmitteltechnologinnen sowie Milch- und Chemielaborantinnen, beschäftigt sich hier mit der Rohwarenkontrolle, Entwicklung von Rezepturen und Analyse unserer Fertigprodukte.