Pansengeschützte Wirkstoffe für Milchkühe

Fortschritte im Bereich der Milchkuhhaltung in Zucht und Management haben, zusammen mit neuen Erkenntnissen zur leistungs- und bedarfsgerechten Fütterung, in den vergangenen Jahrzehnten zu einer deutlichen Steigerung der Milchleistung von Kühen geführt. Mit steigenden Laktationsleistungen werden häufig zunehmende Probleme der Milchkühe mit Stoffwechsel, Fruchtbarkeit und Gesundheit beobachtet. Dies führt dazu, dass die Lebensleistung, bedingt durch rückläufige Nutzungsdauer, nahezu gleichblieb. Studien zeigen positive Effekte des Einsatzes verschiedener (pansengeschützter) Futterzusatzstoffe auf die Stoffwechselgesundheit und Fruchtbarkeit...

>> hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel

(veröffentlicht als Sonderdruck, FeedMagazine/Kraftfutter Okt. 2018)